Suche
  • B!Social

Videomarketing leicht gemacht - 3 Tipps für effiziente Videoproduktion

Aktualisiert: 6. Jan 2020

Algorithmen werden ständig angepasst, doch eine Gleichung bleibt bestehen: Video=Reichweite. Auf Videomarketing kann man in einem professionellen Marketing- Umfeld nicht verzichten. Denn in 2019 werden rund 80% des gesamten Traffics auf Social Media durch Video generiert.  Jedoch sind Videos oft mit Kosten und hohem Zeitaufwand verbunden. Im Folgenden zeigen wir euch 3 Alternativen auf, wie ihr Videomarketing möglichst kosteneffizient und effektiv anwenden könnt. 1. Personalisierte Videos Man muss Videos nicht immer selbst produzieren oder produzieren lassen. Eine Alternative bieten Softwares, die einen großen Pool an hochqualitativen Videos besitzen und eine Bearbeitung der Videos ermöglichen. Marktführer unter diesen Tools ist Promo. Die Bearbeitung und Personalisierung der Videos ist sehr intuitiv und schnell. Die Kosten für das Basis Paket liegen bei 30$/Monat. 

2. Textvideos

Sie haben eine interessante Story zu erzählen über Ihren CEO, einen Mitarbeiter oder andere inspirierende Persönlichkeiten? Mit einem Video, in dem Sie den Text nach und nach einblenden und mit passender Musik untermahlen, sorgen Sie für eine größere Reichweite! Insbesondere auf LinkedIn sind solche Videos beliebt, da Videos hier meist ohne Ton rezipiert werden, die ganze Message jedoch trotzdem interaktiv vermittelt werden kann. Eine kostengünstige Möglichkeit für die Produktion bietet Animoto. Das Tool ist leicht zu bedienen und verschiedene Hintergründe und Soundtracks für den Text können verwendet werden. Die Kosten starten bei 5€/Monat. 3. Erklärvideos Animierte Erklärvideos sind eine tolle Möglichkeit, ein Produkt oder eine Dienstleistung interaktiv darzustellen. Die Produktion ist etwas zeitaufwendiger, für einen Film mit einer Länge von 30sec ist mit einem Zeitaufwand von ca. 5 Stunden zu rechnen. Wenn es sich um ein komplexes Produkt handelt, kann sich der Zeitaufwand jedoch durchaus lohnen, denn Sie werden deutlich mehr Personen erreichen. Die beliebtesten Tools sind Powtoon und Vyond, wobei wir bei B!Social Vyond aufgrund der intuitiven Bedienung und vielfältigeren Möglichkeiten bevorzugen. Der Preis für Vyond startet bei 55$/Monat.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen